Wirksame Teamentwicklung

Der Workshop richtet sich an Laborleiter, Führungs- und Nachwuchsführungskräfte, sowie an Projekt- und Teamleiter, die ihr Führungsrepertoire erweitern möchten.

Teamfähigkeit ist eine wichtige Anforderung an die Mitarbeiter zur erfolgreichen Bewältigung der täglichen Anforderungen im Unternehmen. Dennoch ist diese Eigenschaft nicht selbstverständlich.


Bestrebungen Eigeninteressen zu maximieren sind bei jedem Einzelnen in unterschiedlicher Ausprägung vorhanden.

In einem Team müssen mit wenigen Mitarbeitern hochwertige und anspruchsvolle Aufgaben gemeistert werden. Für den Labor- oder Teamleiter stellt sich die Frage: Was macht ein gutes Team aus? Welche gruppendynamischen Effekte wirken sich auf den Zusammenhalt und auf die Leistungsfähigkeit der Gruppe aus? Wie wird ein Leistungsteam gebildet und gut geführt?

Dieser Workshop liefert Antworten auf all diese Fragen.  Durch praxisnahe Fallbeispiele und Übungen erlernen die Teilnehmer Instrumente und Methoden für die Weiterentwicklung und Förderung des Leistungspotenzials ihres Teams. Die Führungskräfte setzen sich aktiv mit Ihrer Rolle im Team-Entwicklungsprozess auseinander und erweitern so ihren Handlungsspielraum in der Mitarbeiterführung.

Inhalte:                                                                                                          

Arbeiten im Team

       Die Vorteile und Erwartungen beim Arbeiten im Team

       Die Charakteristiken des Teamerfolgs

       Rollenverteilung im Team

       Umgang mit Neulingen und Integration ins Team

 

Spannungen und Konflikte im Team

       Zielklarheit und Zielakzeptanz erreichen

       Optimale Gestaltung der Kommunikationsstruktur im Team

       Instrumente zur Verbesserung der Zusammenarbeit

       Tools zur Einbindung Außenstehender

 

Gruppendynamische Prozesse

       Gruppenprozesse und ihre zeitliche Steuerung

       Gruppendynamische Effekte erkennen

       Auswirkungen analysieren

 

Teamentwicklung und Motivation

       Rolle und Aufgabe des Teamleiters

       Wie wird ein Leistungsteam gebildet?

       Was macht ein gutes Team aus?

       Stufenprozess der Teamentwicklung anhand der Team-Uhr nachvollziehen

       Wirkungsvolles Teammanagement

       Steigerung des „Wir“-Gefühls

       Motivation fördern bei Veränderungen

 

 
Fakten:                                                                                                          
Termine Dauer
Seminar-Nr. Beginn / Ende
Ort

06.10.2014

1 Tag

KOM-TEAM-1114

09:00 - 17:00 Uhr

München


Referentin:                                                                                                     

Frau Angelika Patzelt ist Kommunikationstrainerin (DVNLP), Coach (ECA) und Wirtschaftsmediatorin (FU Hagen). Während ihrer Zeit als Abteilungsleiterin in der IT-Branche beschäftigte sie sich mit dem Aufbau der Qualitätssicherung und des Beschwerdemanagements. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in der Personalentwicklung unterstützt sie seit 10 Jahren als Trainerin Führungskräfte und Mitarbeiter dabei, ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Stichpunkte aus dem Inhalt:

 

Arbeiten im Team, Rollenverteilung im Team, Neulinge, Zielklarheit, Zielakzeptanz Kommunikationsstruktur im Team, Verbesserung der Zusammenarbeit, Einbindung Außenstehender, Gruppendynamische Prozesse, Teamentwicklung und Motivation, Teamleiter, Wirkungsvolles Teammanagement, Steigerung des „Wir“-Gefühls, Motivation fördern bei Veränderungen