HPLC-Basiskurs

Das Seminar richtet sich an Wissenschaftler und Labormitarbeiter/-innen, die in die Technik der HPLC einsteigen oder Ihr Wissen auffrischen möchten. Angesprochen sind vor allen Dingen Labormitarbeiter/-innen, welche die Daten der HPLC-Analyse auswerten und bewerten.. Es sind keine HPLC Vorkenntnisse nötig. 


Mit diesem Seminar erhalten die Teilnehmer/-innen einen kompletten Überblick über die HPLC. Neben dem apparativen Aufbau einer HPLC-Anlage, werden verschiedene Geräte- und Detektionstechniken vorgestellt. Auch der Einsatz verschiedener stationärer Phasen (Säulen) und deren Retentionsmechanismen (RP, NP) werden erläutert.

 

Ein Schwerpunkt des Seminars liegt in der Vermittlung von Fachwissen für Mitarbeiter/-innen in analytischen Laboratorien. Die Auswertung von Chromatogrammen hinsichtlich der Gehalts- und Identitätsbestimmung spielen dabei eine große Rolle.

 

Das Seminar wird abgerundet mit wertvollen Tipps zur Inbetriebnahme einer HPLC-Anlage und praxisnahen Strategien zur Auswertung von Chromatogrammen. 

Inhalte:                                                                                                         

Grundlagen der HPLC

  • Grundbegriffe in der HPLC-Messung
  • Apparativer Aufbau einer HPLC-Anlage
  • Normalphasen- und Reversed Phase-Chromatographie
  • Stationäre Phase  - Umgang mit Säulen
  • Gradientenmessung und isokratische Messung

 

Das Chromatogramm und seine Aussage

  • Richtig Integrieren
  • Retentionszeit, Retentionsfaktor, Selektivitätsfaktor und Auflösung
  • Peaksymmetrie und Tailing
  • Bodenzahl und Bodenhöhe

 

Die HPLC-Analyse

  • Inbetriebnahme der HPLC-Anlage
  • Aufbau von Sequenzen
  • Bewertung der Systemstabilität

 

Gehaltsbestimmungen mit der HPLC (Quantifizierung)

  • Die Kalibrierung
  • Quantifizierung mittels externem Standard
  • Quantifizierung mittels internem Standard

 

Systemeignungstest (SST)

  • Grundkonzept „Systemeignungstest“
  • Parameter des Systemeignungstests
  • Anforderungen und Akzeptanzkriterien
  • Auswertung

 

 Qualifizierung von HPLC Anlagen  

 
Infomaterial:                                                                                                          

Flyer-Download:HPLC-Basiskurs für die Qualitätskontrolle 2020:

Flyer_A-HPLC-Grundlagen_2020_ANA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.7 KB


Fakten:                                                                                                        

 

Termine Dauer
Seminar-Nr. Beginn / Ende
Mittagspause

31.03.2020

1 Tag
ANA-LC-310320

10:00 - 17:00 Uhr

12:30-14:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

München:

Messe München GmbH
Messegelände
81823 München

Hotelempfehlungen:

 

wird noch bekannt gegeben

 

 


Seminarpreis:                                                                                                

Analytica-Seminar: HPLC-Basiskurs 

Teilnahmegebühr: 399,00 €

  

Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%.


! Jeder Teilnehmer eines Analytica-Seminars erhält 2 Tagestickets für

   die Analytica 2020 kostenlos dazu !

 

Unsere Analytica-Seminare sind von unseren Rabatt-Aktionen ausgeschlossen.

Anmeldung:                                                                                                   

 

HPLC-Basiskurs 31.03.2020

Analytica

HPLC-Basiskurs 31.03.2020 auf der Analytica in München
399,00 €
Jetzt Buchen
  • buchbar
Reservierung:                                                                                                

 

Hier können Sie für 7 Tage eine unverbindliche Reservierung eintragen lassen, damit Sie intern alle Details zu Ihrer Seminarbuchung besprechen können. 


Referent:                                                                                                       

Herr Christian Thomas war in den vergangenen 20 Jahren als Laborleiter in Dienstleistungslaboren sowie bei Arzneimittelherstellern tätig. Die HPLC-Technik, die Methodenentwicklung und –validierung, zählen zu seinen Kernkompetenzen. Herr Thomas arbeitet derzeit als Leiter des Qualitätsbereichs und als Sachkundige Person bei einem pharmazeutischen Auftragshersteller. 

Stichworte aus dem Inhalt:

HPLC, Einsteiger ohne Vorkenntnisse, RP, IC, NP, HILIC, Grundlagen der HPLC, HPLC-Säulen, Methodenoptimierung, Quantifizierung, externe Kalibrierung, Interner Standard, Elutrope Reihe, Gradientenmessung, isokratische Messung, apparativer Aufbau, Bodenzahl, Auflösung, Peaksymmetrie, Tailing, Retentionszeit